Hessen Logo Amtsgericht Wiesbaden hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Hilfe

Anmelden

Gerichtsvollzieher

Gerichtsvollzieher sind vor allem für die Vollstreckung von zivilrechtlichen Urteilen (Beschlüsse, Urkunden usw.) zuständig, d.h. für die Durchsetzung und Beitreibung von Geldforderungen und Herausgabeansprüchen. Im Rahmen der Zwangsvollstreckung nehmen sie z.B. die sogenannte Vermögensauskunft (früher: eidesstattliche Versicherung, Offenbarungseid) auf, pfänden Gegenstände oder räumen Wohnungen.

Des Weiteren kann der Gerichtsvollzieher mit Zustellungen in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten, in Strafsachen und in nichtgerichtlichen Angelegenheiten beauftragt werden.

Die Gerichtsvollzieher sind Beamte des Landes Hessen. Für ihre Tätigkeiten fallen Gebühren an. Sie sind nicht im Justizzentrum ansässig.

Aufträge an die Gerichtsvollzieher werden über die Gerichtsvollzieherverteilungsstelle erteilt. Diese ist wie folgt erreichbar:

Abteilung Zimmer Durchwahl (0611 / 32 -)
65 3.103  615532 



© 2017 Amtsgericht Wiesbaden . Mainzer Straße 124, 65189 Wiesbaden